int(3) array(3) { [0]=> string(9) "Strategie" [1]=> string(8) "Karriere" [2]=> string(7) "Kontakt" }
Team
Die Menschen hinter Clarus

Unser Asset Management Team besteht aus hochqualifizierten und international erfahrenen Mitarbeitern. Sie alle vereint ausgewiesenes Know-how im Immobilienmanagement, professionelle Kommunikation und Leidenschaft für die Wünsche unserer Kunden. Damit bietet Clarus ein umfassendes Dienstleistungspaket in den Bereichen Immobilienentwicklung, Asset- und Property-Management. Hier erfahren Sie mehr über unser Team.

Hans Herwig Tauz
Head of Asset Management
Hans Herwig Tauz verantwortet das Asset Management des deutschen Portfolios von Clarus und dessen strategische und operative Ausrichtung.
ABOUT
Hans Herwig Tauz
ist verantwortlich für alle strategischen und operativen Fragen rund um unsere deutschen Assets. In 20 Jahren Immobilienmanagement und Vermögensverwaltung hat er Erfahrungen bei internationalen Objekten von Invesco Germany und Euramco Asset Management gesammelt mit Fokus auf große Bürogebäude, Retail Power Center und Einkaufszentren in Deutschland und Österreich. Hans Herwig Tauz hat Volkswirtschaftslehre an der LMU München studiert und besitzt ein Certified Real Estate Degree der IHK.
Corrado Ingenhaag
Technical Director
Corrado Ingenhaag ist seit dem 01.12.2019 als Technischer Direktor und Architekt der Clarus Management GmbH zuständig für die Projektentwicklung.
ABOUT
Corrado Ingenhaag
verfügt über mehr als 29 Jahre Berufserfahrung. Seine Anfänge als Dipl.-Ing. (FH) für Hochbau begann er bei kleineren Architekturbüros und als Projektmanager sowie -entwickler bei mittelständischen Baufirmen. Zuletzt war er als Technischer Asset Manager bei Offenen Immobilienfonds wie der Deka Immobilien Investment, SEB Immobilien Investment und KanAm Grund Kapitalanlage GmbH tätig. In dieser Funktion betreute er sowohl nationale als auch internationale Projekte und Assets. Dazu zählten Offices, Retail, Hotels und Shopping-Center in u. a. den USA, Kanada und Europa, die sich in Größenordnungen zwischen 3.000 qm und 85.000 qm bewegten.
Christian Bahn
Asset Manager
Christian Bahn ist Asset Manager mit internationaler Erfahrung.
ABOUT
Christian Bahn
verwaltet und überwacht alle administrativen, finanziellen und operativen Aspekte zugewiesener Portfolios. Zuvor war er bei der Swiss Finance Property AG als Asset Manager für mehrere Immobilien mit einem Volumen von rund 470 Mio. Schweizer Franken verantwortlich. Zu seiner Expertise gehören systematische Portfolioanalysen sowie Investitions- und Projektplanung. Christian Bahn besitzt ein Diplom in Immobilienmanagement der DIA und ist Certified Real Estate Professional.
David Melis
Asset Manager
David Melis ist beim Frankfurter Objekt Opernplatz XIV verantwortlich für alle administrativen, finanziellen und operativen Aspekte.
ABOUT
David Melis
Bevor er zu Clarus kam, arbeitete er für mehrere mittelständische Immobilienverwaltungsunternehmen als Key Account Manager. Er war damit erster Ansprechpartner für Investoren und verantwortlich für die technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Immobilien. Er koordinierte und kontrollierte externe Dienstleister, begleitete die Bauerstellung bis zum Abschluss und sorgte für Vermietung. Daneben war er verantwortlich für Planung und Einhaltung der Budgets. David Melis hat Abschlüsse in Ingenieurswesen und Immobilienwirtschaft der Universität Mainz.
Maximilian Xander
Junior Technical Asset Manager
hat einen Bachelor in Real Estate Management der Hochschule Rhein Main Wiesbaden und kümmert sich als Junior Technical Asset Manager in erster Linie um die Pflege des Bestandsportfolios.
ABOUT
Maximilian Xander
war vor seinem Wechsel zur Clarus Management GmbH als Mitarbeiter bei der Immobilienentwicklungsgesellschaft S&G Development GmbH in Frankfurt am Main tätig. Er unterstützte die Akquisition neuer Projekte, die Vermittlung von projektbezogenen Darlehen sowie die Untersuchung möglicher Zielmärkte. In diesem Zusammenhang ist er u. a. verantwortlich für die technischen Anforderungen beim Opernplatz XIV in Frankfurt am Main sowie dem LES 1 in Hamburg.