int(0) array(0) { }
Das Opernplatz 14 Ensemble vor der Frankfurter Skyline
Blog
Eastdil Secured präsentiert Büroflächen der Luxusimmobilie Frankfurter Opernplatz XIV

Bereits im September 2020 zog die Immobilien-Investmentbank in den Opernplatz XIV. Nun gibt Eastdil Secured exklusive Einblicke in ihre neuen Räumlichkeiten in luxuriösem Design und mit bester Aussicht auf das Herz von Frankfurt, dem Opernplatz.

Ansprechende Geschäftsräume in der Luxusimmobilie 

Auf der 250qm großen Fläche, gestaltet durch die Architekten KÖLLING ARCHITEKTEN BDA, können die Mitarbeiter der Immobilien-Investmentbank die offene Bürolandschaft mit 16 Workstations, einer Café Bar und einen ansprechenden Lounge-Bereich nutzen. Frei abgehängte, stoffbespannte Deckenfelder sowie das Fischgrätparkett aus Eichenholz verleihen der Office-Fläche sowie dem Lounge-Bereich mit stilvollen Designermöbeln ein ansprechendes Ambiente, das zum Austausch einlädt. Daneben werden die lackierten Einbaumöbel und -wände in abgetöntem Petrolblau und Blaugrau sowie die stoffbespannten Medienschrankwände zum stilvollen Hingucker auf der gesamten Fläche.

Neben KÖLLING ARCHITEKTEN BDA war ebenso die Schreinerei Gebrüder Jung GmbH – Innenausbau maßgeblich am Innenausbau beteiligt.

Die ansprechende Café Bar inmitten der Workstations sorgt für ein ansprechendes Ambiente.              © Fotograf Moritz Bernoully, 2020

„Wir freuen uns sehr über die gelungene Zusammenarbeit und den Innenausbau durch KÖLLING ARCHITEKTEN BDA. Die herausragende Gestaltung der Bürofläche steht im Einklang mit dem Auftritt der gesamten Immobilie Frankfurter Opernplatz XIV.“, betont David Melis, Asset Manager der Clarus Asset Management GmbH, der das Objekt Opernplatz XIV vollumfänglich betreut.

Ein Dreiklang aus Wohnen, Arbeiten und Freizeit: Der Opernplatz XIV 

Im Jahr 2016 wurde Vis-à-vis der Alten Oper der Gebäudekomplex fertiggestellt. Dabei übernahmen die Architekten klassische Stilelemente und interpretierten sie neu. So erhielt die Natursteinfassade etwa bodentiefe Fenster und der Eingangsbereich eine einzigartige Grandezza. In der etwa insgesamt ca. 35.000 qm großen Luxusimmobilie finden sich oberhalb der dreigeschossigen öffentlichen Tiefgarage komplett flexible Geschäfts- und Büroflächen, feine Restaurants sowie der Premium-Anbieter für Service-Offices Satellite Office mit seiner pureSilent Linie sowie exklusive Wohnungen ab 120 Quadratmetern. Seit dem Einzug des Premium Boutique-Fitness Pioniers Barry’s Bootcamp wird der Frankfurter Opernplatz XIV um ein einzigartiges Sport- und Fitnesskonzept erweitert. Die Exklusivität, für die das Fitness-Angebot steht, stimmt mit den Werten und dem Auftritt der Wohn- und Gewerbeimmobilie überein.

Aufgrund der derzeit vorherrschenden Auflagen hinsichtlich der Corona-Krise sind die Restaurants sowie das Angebot des Fitness- Barry’s Bootcamp leider geschlossen. Die Clarus Management GmbH sowie die Betreiber unserer Einrichtungen freuen sich, Besucher und Sportler bald wieder im Prestigeobjekt Opernplatz XIV begrüßen zu dürfen.

Entdecken auch Sie den Frankfurter Opernplatz XIV und unsere Landmark Properties in Hamburg, München und Berlin.

 

Weitere Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Nachhaltigkeit
22.11.2023
Wie Smart-City-Konzepte und nachhaltiger Städtebau harmonieren können

Schätzungen zufolge werden 2030 rund 60 Prozent der Weltbevölkerung in Städten leben, weil sie dort eine optimale Kombination von Arbeitsmöglichkeiten, Infrastruktur und Freizeitangeboten vorfinden. Neben diesem Zustrom an Bewohnern kämpfen viele Kommunen allerdings schon heute mit den Auswirkungen des Klimawandels, Lärmbelästigung oder sozialer Ungleichheit. Smart-City-Konzepte sollen dabei helfen, diesen Herausforderungen zu begegnen. Sie fokussieren sich u. a. auf digitale Gerechtigkeit und digitale Teilhabe. Kann darüber hinaus die Einbindung von ESG-Kriterien in die Stadtplanung dafür sorgen, dass Kommunen gemeinwohlorientierter, nachhaltiger und gerechter werden? Hier erfahren Sie, welche Chancen und Risiken beide Konzepte bieten.

Real-Estate Trends
20.10.2022
New Work: Wie eine moderne Bürogestaltung für Asset Manager aussieht

Handlungsfreiheit. Selbstbestimmung. Teilhabe an der Gemeinschaft. Das sind die Kernelemente des New Work. Die Arbeit soll sinnstiftend und erfüllend sein. Es stehen nicht länger ausschließlich die wirtschaftlichen Ziele eines Unternehmens im Vordergrund, sondern auch die Mitarbeiter und ihr Wohlbefinden.

Real-Estate Know-How
16.12.2022
Smart Home und Datenschutz: Tipps für Vermieter

Die intelligenten Geräte können in Gebäuden viele Prozesse vereinfachen und automatisieren. Doch je mehr Geräte miteinander vernetzt sind, desto mehr Nutzungsdaten fließen. Wie steht es dabei um den Datenschutz sensibler Informationen? Welche Risiken bestehen, wenn der Datenfluss nicht ausreichend abgesichert ist? Vermieter haben in diesem Zusammenhang besondere Verpflichtungen, um die personenbezogenen Daten ihrer Mieter zu schützen. Welche das sind, erfahren Sie hier.