int(0) array(0) { }
Clarus Blog
Neues aus der Immobilien­branche

Die Immobilienmärkte sind ständig in Bewegung: Neue Real-Estate-Trends können bisherige Strategien tiefgreifend beeinflussen. Mit dem Clarus Blog bleiben Sie stets über neue Entwicklungen, aktuelle Debatten und unsere eigenen Objekte informiert. Dazu liefern wir Expertenwissen und Real Estate Know-how von international erfahrenen Spezialisten.

Carreer Real Estate
12.12.2023
Karriere in der Immobilienwirtschaft: Was macht eigentlich ein Finance Manager?

Menschen mit einem analytischen Zahlenverständnis können in einer Vielzahl von Branchen arbeiten. Eine davon ist die Immobilienwirtschaft. Als Real Estate Finance Manager verantworten sie die Unternehmensfinanzen: Sie budgetieren und managen Einnahmen sowie Ausgaben, um eine langfristige Liquidität des Immobilienunternehmens zu gewährleisten. Außerdem analysieren sie Finanzierungsmöglichkeiten, überwachen Kreditlimits sowie Investitionen und tragen dazu bei, dass die finanziellen Vorgaben der Geschäftsführung eingehalten werden. Welche Aufgaben ein Finance Manager im Einzelnen hat und welche Qualifikationen er für einen Job in der Immobilienbranche mitbringen sollte, erfahren Sie in diesem Beitrag.‌

Nachhaltigkeit
22.11.2023
Wie Smart-City-Konzepte und nachhaltiger Städtebau harmonieren können

Schätzungen zufolge werden 2030 rund 60 Prozent der Weltbevölkerung in Städten leben, weil sie dort eine optimale Kombination von Arbeitsmöglichkeiten, Infrastruktur und Freizeitangeboten vorfinden. Neben diesem Zustrom an Bewohnern kämpfen viele Kommunen allerdings schon heute mit den Auswirkungen des Klimawandels, Lärmbelästigung oder sozialer Ungleichheit. Smart-City-Konzepte sollen dabei helfen, diesen Herausforderungen zu begegnen. Sie fokussieren sich u. a. auf digitale Gerechtigkeit und digitale Teilhabe. Kann darüber hinaus die Einbindung von ESG-Kriterien in die Stadtplanung dafür sorgen, dass Kommunen gemeinwohlorientierter, nachhaltiger und gerechter werden? Hier erfahren Sie, welche Chancen und Risiken beide Konzepte bieten.

Carreer Real Estate
24.10.2023
Karriere in der Immobilienbranche: Was macht eigentlich ein Property Manager?

Die Immobilienbranche bietet ein spannendes Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl an Jobs. Einer davon ist der des Property Managers. Gemeinsam mit dem Facility Management kümmert sich ein Property Manager um das operative Objektmanagement. Welche Aufgaben dieser Berufszweig im Detail umfasst und welche Qualifikationen notwendig sind, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Real-Estate Trends
06.10.2023
Energetische Sanierungen im Gebäudesektor: Eine Folge der steigenden Energiekosten

Der Investmentmarkt für Immobilien hat seit 2022 an Attraktivität einbüßen müssen. Die hohe Inflation und die damit verbundenen Zinsanhebungen haben Kredite verteuert und die Verkaufspreise für Immobilien sinken lassen. Und der Krieg am Rande Europas hat die Energiekosten mit einem Schlag in ungeahnte Höhen getrieben. Die Folge: Vor allem angesichts der gestiegenen Energiekosten gewinnt die Energieeffizienz von Gebäuden zunehmend an Relevanz, es ergibt sich somit ein Fokus für aktive Immobilienmanager. Wie sich das konkret äußert und welche weiteren Auswirkungen die hohen Energiepreise für den Immobilienmarkt mit sich bringen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Carreer Real Estate
20.09.2023
Karriere in der Immobilienbranche: Was macht eigentlich ein Technical Asset Manager?

Die Immobilienbranche bietet eine Reihe spannender Jobs. Einer davon ist der Technical Asset Manager. Er spielt eine entscheidende Rolle bei der Werterhaltung und Wertsteigerung von Immobilien. Welche Aufgaben zum technischen Asset Management gehören, was das Besondere an diesem Job ist und welche Qualifikationen für diesen Beruf mit Immobilien notwendig sind, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Real-Estate Trends
15.09.2023
Die Bedeutung von ESG-Richtlinien für Immobilienunternehmen

Megatrends wie der Klimawandel verändern die Immobilienbranche weitreichend. Ein Thema, das in diesem Zusammenhang immer wichtiger wird, ist ESG. Diese Abkürzung steht für Environmental (Umwelt), Social (Sozial) und Governance (Unternehmensführung). Im Interview erläutert Dennis Holderer, ein erfahrener Asset Manager aus dem Clarus Team, welche Rolle ESG in der Immobilienbranche derzeit spielt und wie Immobilienunternehmen ihren Beitrag für eine nachhaltigere Zukunft leisten können.

Real-Estate Know-How
14.08.2023
Die wichtigsten Begriffe der Immobilienwirtschaft 2023

ESG, BAK, VOB, oder PropTech – die Immobilienwirtschaft ist von einer Vielzahl von Begriffen geprägt. Einige gehören zu den Basics, andere definieren sich durch Megatrends wie den Klimawandel, demografische Verschiebungen oder die Digitalisierung, die ständig Innovationen und neue Regelungen hervorbringen. In diesem Beitrag finden Sie einige der wichtigsten Begriffe, die in der Branche Relevanz haben.

Local Markets
27.06.2023
Dachbegrünung: Wie Berlin mit der Förderung von GründachPLUS dem Klimawandel begegnen will

Die „Hängenden Gärten“ der Semiramis in Babylon sind über 2.700 Jahre alt und so modern wie nie zuvor. Denn angesichts des Klimawandels, steigender Energiekosten und einer Überhitzung in den Großstädten berücksichtigen Bauherren zunehmend eine Begrünung von Dächern und Fassaden in ihren Planungen. Um dieses Vorgehen zu unterstützen, hat der Berliner Senat das Förderprogramm GründachPLUS ins Leben gerufen, das seit dem 1. Januar 2023 zur Verfügung steht. Auch in anderen Metropolen der Republik, wie beispielsweise in Frankfurt oder München, wird über neue Vorgaben des Baurechts mehr Grün ins Stadtbild gebracht. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Vorteile eine Dachbegrünung bietet, welche Möglichkeiten es gibt und an wen sich das Programm GründachPLUS speziell richtet.

Real-Estate Trends
16.05.2023
Künstliche Intelligenz in der Immobilienbranche: Trends und Zukunftsaussichten

Die Immobilienbranche hat es vielleicht gerade wegen ihrer Komplexität geschafft, zahlreiche digitale Tools in die täglichen Arbeitsprozesse zu integrieren. Eine Technologie, die dabei zunehmend ins Blickfeld rückt, ist künstliche Intelligenz, auch in Form des Chatbots ChatGPT. Ob Bauwesen, Asset Management oder Property Management – wir schauen uns an, wie digitalisiert Immobilienunternehmen heute sind und welche Rolle Tools wie ChatGPT in der Zukunft spielen könnten.

Real-Estate Trends
03.05.2023
Immobilienpreise 2023: Prognosen für Deutschland

Inflation und höhere Zinsen, Fachkräftemangel und Lieferkettenprobleme, steigende Energie- und Materialpreise – der Immobilienmarkt steht 2023 vor großen Herausforderungen. Hinzu kommen immer strengere Auflagen zum Klimaschutz: ESG-konforme Gebäude werden die Branche neu ausrichten. Angesichts dieser Entwicklungen sind Investoren beim Kauf oder Neubau von Immobilien vorsichtiger geworden. Welche Auswirkungen hat das auf die Immobilienpreise 2023, vor allem auch im Luxussegment? Mit unserer Erfahrung im Asset Management von Landmark Properties wagen wir von Clarus eine Prognose der Immobilienpreise in Deutschland.

Architektur und Design
05.04.2023
Bau- und Wohntrends 2023: Im Zeichen der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit, Digitalisierung und weltweite Krisen verändern die Ansprüche der Menschen in vielen Bereichen – auch im Bau und im Interior Design. Statt immer weiter nicht-erneuerbare Ressourcen zu verschwenden, kommen umweltfreundliche, nachwachsende Materialien zum Einsatz. Die Zeit kurzlebiger Wegwerfprodukte ist vorbei – Sharing Economy heißt das neue Stichwort. Zudem rückt angesichts des Klimawandels energieeffizientes Bauen immer mehr in den Fokus. Und schließlich ermöglichen smarte Geräte in Kombination mit künstlicher Intelligenz mehr Komfort und Sicherheit im Wohnbereich. Das sind die vier nachhaltigen Bau- und Wohntrends 2023.

Real-Estate Know-How
25.01.2023
SO/ Berlin Das Stue: Ein Luxus-Boutique-Hotel als perfekte Eventlocation

Ein elegantes Dinner unter Kollegen, hochkarätige Kongresse, Produktpräsentationen oder Lifestyle-Events – Hotels sind die ideale Location für solche Veranstaltungen. So auch das Hotel SO/ Berlin Das Stue, eine der Landmark Properties von Clarus.

Real-Estate Know-How
16.12.2022
Smart Home und Datenschutz: Tipps für Vermieter

Die intelligenten Geräte können in Gebäuden viele Prozesse vereinfachen und automatisieren. Doch je mehr Geräte miteinander vernetzt sind, desto mehr Nutzungsdaten fließen. Wie steht es dabei um den Datenschutz sensibler Informationen? Welche Risiken bestehen, wenn der Datenfluss nicht ausreichend abgesichert ist? Vermieter haben in diesem Zusammenhang besondere Verpflichtungen, um die personenbezogenen Daten ihrer Mieter zu schützen. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Real-Estate Know-How
24.11.2022
Immobilienmarkt Deutschland: Wie attraktiv sind deutsche Großstädte für Investoren?

Berlin, Frankfurt, München, Hamburg – vier deutsche Großstädte haben es in die Top 10 der Studie „Emerging Trends in Real Estate“ von PwC und dem Urban Land Institute geschafft. Neben Metropolen wie London, Paris oder Amsterdam gehören sie zu den attraktivsten Städten für Immobilieninvestoren in Europa. Und 2021 war nicht das erste Mal, dass deutsche Städte überdurchschnittlich gut abschnitten. Doch warum sind sie so beliebt bei Investoren?

Real-Estate Trends
20.10.2022
New Work: Wie eine moderne Bürogestaltung für Asset Manager aussieht

Handlungsfreiheit. Selbstbestimmung. Teilhabe an der Gemeinschaft. Das sind die Kernelemente des New Work. Die Arbeit soll sinnstiftend und erfüllend sein. Es stehen nicht länger ausschließlich die wirtschaftlichen Ziele eines Unternehmens im Vordergrund, sondern auch die Mitarbeiter und ihr Wohlbefinden.

Real-Estate Know-How
20.10.2022
Asset Management: Karriere in der Immobilienbranche

Asset Manager decken den kaufmännischen oder den technischen Bereich im Immobilienmanagement ab und sind für Immobilienunternehmen mit verschiedensten Ausrichtungen tätig. Welche Aufgaben sie in ihren jeweiligen Positionen erfüllen und inwiefern sich diese unterscheiden, darüber haben wir mit den beiden Clarus Mitarbeitern Dennis Holderer (kaufmännischer Asset Manager) und Maximilian Xander (technischer Asset Manager) gesprochen. Im Interview beantworten sie diese Fragen und erläutern außerdem, warum Synergien so wichtig sind und weshalb sich das Berufsbild des Asset Managers im Wandel befindet.

Real-Estate Know-How
02.09.2022
Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. In diesem Zusammenhang nimmt die Immobilienwirtschaft eine bedeutende Rolle ein, da Gebäude für rund 35 Prozent der CO2-Emissionen verantwortlich sind. Digitale Lösungen können in vielerlei Hinsicht zu mehr Nachhaltigkeit beitragen: als smarte Technologien in den Gebäuden selbst, zur Prozessoptimierung im Asset Management oder für Datenanalysen, die als Basis für Entscheidungen dienen. In diesem Beitrag erfahren Sie, welches Potenzial die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft hat und wie digitale Tools ESG-Maßnahmen unterstützen.

Real-Estate Know-How
03.08.2022
Werterhaltung und Wertsteigerung von Immobilien

Immobilien sind ihrer Natur nach Fälle eine langfristige Kapitalanlage. Um sie über einen mehrjährigen Zeitraum, oder gar über Dekaden, erfolgreich zu verwalten und zu vermieten, muss einerseits ihr Wert erhalten werden, andererseits sollten wertsteigernde Maßnahmen ergriffen werden. Erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen Werterhaltung und Wertsteigerung bei Immobilien und welche Maßnahmen sich lohnen.

Real-Estate Trends
30.06.2022
Leerstand vermeiden: So erreichen wir eine Vollvermietung unserer Büroimmobilien

Die Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt verändert. Die Folgen zeigen sich insbesondere am Markt für Büroimmobilien: Die Nachfrage nach Büroflächen stagniert, nur in Top-Lagen sind sie weiterhin sehr gefragt. Jedoch sind flexible, multifunktionale Räumlichkeiten mehr im Trend denn je. Wie können Vermieter mit dieser Situation umgehen, Leerstand vermeiden und eine Vollvermietung ihrer Büroimmobilien erreichen? Als Spezialist im Management hochwertiger Immobilien zeigt Clarus, wie Eigentümerauch in Zukunft ihre Büros vollständig vermieten können.

Local Markets
09.06.2022
Immobilienmarkt Berlin: Was die Hauptstadt so attraktiv für Investoren macht

Berlin ist nach der aktuellen Studie „Emerging Trends in Real Estate“ von PwC und dem Urban Land Institute erneut auf Platz 1 der deutschen Städte hinsichtlich Attraktivität für Immobilieninvestoren gelandet. Was macht die deutsche Hauptstadt so anziehend für Investoren und welche Assetklassen lohnen sich besonders am Berliner Immobilienmarkt? Das erfahren Sie in diesem Beitrag. Außerdem lernen Sie eine einzigartige Clarus Landmark Property in Berlin kennen: das Luxus-Lifestyle-Hotel SO/ Berlin Das Stue.

Architektur und Design
11.04.2022
Architekturtrends 2022: auffallend, ökologisch, multifunktional

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und New Work sind nur einige der Kernthemen, die den Immobilienmarkt im Jahr 2022 prägen. Die letzten zwei Jahre haben für viele Neuerungen gesorgt. Zwischen Büro und Homeoffice haben sich Arbeitsabläufe grundlegend geändert. Räume werden anders genutzt und müssen eine Vielzahl an Funktionen übernehmen. All diese Veränderungen beeinflussen Architektur und Immobilien im Jahr 2022. Zu den wichtigsten Trends gehören multifunktionale Räume, minimalistische Einrichtungskonzepte, die Rückkehr kräftiger Farben sowie nachhaltiges Bauen. Die Immobilienexperten von Clarus erläutern Ihnen hier die wichtigsten Architektur- und Wohntrends für 2022.

 

Real-Estate Trends
15.10.2021
Sind Online-Besichtigungen im Immobiliensektor “here to stay”?

Die digitale Transformation hat im Immobiliensektor schon längst Einzug gehalten. Online Tools, wie zum Beispiel Videos von Privat- oder Gewerbeimmobilien, werden von Maklern und Projektentwicklern seit Jahren im Vermittlungsprozess eingesetzt. Die Corona-Pandemie hat den Trend der Digitalisierung in der Immobilienbranche allerdings noch beschleunigt, da persönliche Besichtigungen zeitweise nicht oder nur sehr restriktiv möglich waren. Erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile virtueller Tools und Best Practices im Immobiliensektor.

Real-Estate Trends
25.08.2021
Immobilien erfolgreich vermieten: Welche Faktoren die Mieterbeziehung beeinflussen

Erfahren Sie, warum eine langfristig positive Mieterbeziehung von großer Bedeutung ist, wie man diese pflegt und welche Herausforderungen das Asset Management meistert. Christian Bahn – Senior Asset Manager bei Clarus Management GmbH – erklärt, wie er passende Mieter findet und wie erfolgreiches Beziehungsmanagement aussehen kann.

Local Markets
22.06.2021
Der neue Trend: Lifestyle-Hotels für Einheimische und Touristen – wie das SO/ Berlin Das Stue

Achtsam, individuell und digital – das sind die Reisetrends der nächsten Jahre. Denn eines ist sicher: Die Reiselust der Menschen ist ungebrochen. Doch sie stellen in Zukunft andere Erwartungen an Hotels. Die Clarus Asset Management GmbH hat mit Dario Pithard gesprochen, dem General Manager des Hotels SO/ Berlin Das Stue. Er gibt Einblicke in die Hotelbranche der deutschen Hauptstadt und erläutert, was eine zeitgemäße Guest Journey auszeichnet. Außerdem erklärt er, was das SO/ Berlin Das Stue als Lifestyle-Luxury-Boutique-Hotel so reizvoll macht und warum es der neue Place-to-be werden soll – bei Touristen und bei Einheimischen.

Real-Estate Trends
23.04.2021
Mixed-Use-Immobilien: Eine Assetklasse mit Zukunft

Investoren stehen in diesen Tagen vor großen Herausforderungen: Das Bauland in den Innenstädten wird immer rarer und damit weiter teurer, und nur einseitig genutzte Wohn- oder Büroimmobilien unterliegen den Schwankungen des Marktes. Gleichzeitig verändern sich die Anforderungen der Nutzer von Immobilien im städtischen Raum. Sie haben den Wunsch nach kurzen und emissionsfreien Wegen und möchten stärker am urbanen Leben teilhaben. Eine Assetklasse, die diesen unterschiedlichen Herausforderungen begegnet, sind Mixed-Use-Immobilien. Welche Formen es gibt, wo ihre Vorteile liegen und wie Investoren davon profitieren können, erfahren Sie in diesem Beitrag. Außerdem zeigen wir Ihnen zwei Landmark Properties mit typischen Mixed Use-Eigenschaften aus dem Clarus Portfolio: den Opernplatz 14 in Frankfurt sowie das Palais an der Oper in München.

Architektur und Design
18.02.2021
Vermietung möblierter Wohnungen: Ein Trend mit großem Wachstumspotenzial

Wohnen auf Zeit liegt im Trend. Wer aufgrund eines Jobwechsels in eine neue Stadt zieht oder wegen eines Projektes für mehrere Monate vor Ort sein muss, benötigt meist kurzfristig eine passende Wohnung. In Großstädten wie Frankfurt, München oder Berlin kann die Suche und Einrichtung eines passenden Objekts viel Zeit und Energie kosten. Deshalb suchen immer mehr Menschen nach möblierten Wohnungen, die sie für befristete Zeiträume und mit kurzfristigem Zeitvorlauf anmieten können. Zudem steigt die Nachfrage nach Serviced Apartments, die auf maximale Effizienz für die Bewohner ausgerichtet sind. Bei der Clarus Asset Management GmbH legen Kunden großen Wert auf eine hochwertige Möblierung sowie Ruhe und Diskretion. 

Local Markets
27.01.2021
Eastdil Secured präsentiert Büroflächen der Luxusimmobilie Frankfurter Opernplatz XIV

Bereits im September 2020 zog die Immobilien-Investmentbank in den Opernplatz XIV. Nun gibt Eastdil Secured exklusive Einblicke in ihre neuen Räumlichkeiten in luxuriösem Design und mit bester Aussicht auf das Herz von Frankfurt, dem Opernplatz.

Architektur und Design
18.12.2020
Wohnen in München und Frankfurt: Zwei Wohlfühloasen in Bestlage

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich unser Leben stark verändert. Die meisten Menschen verbringen so viel Zeit zu Hause wie selten zuvor. Diese Entwicklung hat dazu geführt, dass Wohlfühlfaktoren innerhalb der eigenen vier Wände eine neue Bedeutung bekommen haben. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche emotionalen Elemente dazu beitragen, dass wir uns in einer Immobilie zuhause fühlen und wie die Clarus Landmark Properties in München und Frankfurt mit ihren einzigartigen Features dafür sorgen, eine Wohlfühloase für private Mieter zu schaffen.

Real-Estate Trends
11.12.2020
Warum Büroräume in der neuen Arbeitswelt weiterhin notwendig sind

Die Arbeitswelt befindet sich aufgrund Corona im Umbruch. Immer mehr Großunternehmen wie Siemens, Deutsche Bank, Allianz oder BASF bieten ihren Mitarbeitern das Arbeiten von Zuhause an. Diese Entwicklung hat nicht nur die Digitalisierung beschleunigt, sondern auch neue Fragen zur Natur von Büroräumem gestellt.

Architektur und Design
04.12.2020
Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft: von Drohnen bis Virtual Reality

Künstliche Intelligenz, Drohnen, Virtual und Augmented Reality sowie das Internet der Dinge: Was sich für manche noch wie Science-Fiction anhört, ist längst in der Immobilienbranche angekommen. Diese modernen Technologien unterstützen nicht nur die Vermarktung von Objekten, sondern optimieren auch das Asset Management und das Facility Management. Im vierten Teil der Reihe „Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft“ werfen wir deshalb einen Blick auf die aktuellen Trends in diesem Themenfeld und erörtern, welche Einsatzgebiete sie eröffnen.

Real-Estate Know-How
16.11.2020
Asset Management: Wie Vermögensverwalter Immobilien langfristig optimieren

Der deutsche Immobilienmarkt boomt seit Jahren. In Folge der immensen Nachfrage werden hohe Beträge im Wohn- und Gewerbesegment bewegt, sowie dadurch deren Preisniveau kontinuierlich nach oben verschoben. Damit Eigentümer und Investoren jedoch auch langfristig sichere und realistische Renditen erwirtschaften, ist ein gutes Asset Management essentiell. Sie sind auf kompetente Vermögensverwalter angewiesen, die sich um ihre Immobilien kümmern und den Bestand laufend gewinnbringend optimieren.

Real-Estate Trends
23.10.2020
Smart Home: Wertsteigerung für Immobilien oder Kostenfalle?

Ob Heizungstechnik, Kaffeemaschinen oder Überwachungskameras – immer mehr Geräte in Wohnungen oder Gewerbeimmobilien sind “smart” und miteinander vernetzt. Diese Systeme nutzen moderne Technologien wie das Internet of Things, künstliche Intelligenz und komfortable Sprachsteuerung, um für mehr Nutzerfreundlichkeit und Sicherheit zu sorgen. Doch nicht alle Smart-Home-Geräte sind in jeder Situation hilfreich. In diesem Beitrag erfahren Sie, wo die Vor- und Nachteile für eine intelligente Immobilie liegen und wann es sich lohnt, Mieter mit zusätzlichen digitalen Funktionen zu begeistern.

 

 

Architektur und Design
15.10.2020
Highlights in Frankfurt: Gastronomische und kulturelle Tipps vom Insider

Wer Frankfurt nicht selbst besucht hat, assoziiert Deutschlands fünftgrößte Stadt wahrscheinlich mit deren Flughafen, Wolkenkratzern und Banken. Als Messe- und Eventstadt ist die Mainmetropole zudem jedes Jahr Anlaufpunkt für rund 2,4 Millionen Besucher.

 

Real-Estate Trends
21.09.2020
PropTech: Wie digitale Anwendungen den Immobilienmarkt verändern

Im zweiten Teil unserer Serie „Digitalisierung in der Immobilienbranche“ dreht sich alles um PropTech-Unternehmen. Mit innovativen Geschäftsmodellen digitalisieren sie die Immobilienwirtschaft, beschleunigen Prozesse und vereinfachen die Kommunikation mit Mietern und Stakeholdern.

Real-Estate Trends
08.09.2020
Digital Asset Management: Auf dem Weg zum Immobilienmarkt der Zukunft

Die Digitalisierung verändert alle Branchen. Doch welche Auswirkungen hat die digitale Revolution insbesondere auf die Immobilienbranche?

Real-Estate Trends
24.08.2020
Immobilien Trend Quartier: Wohnen, Arbeiten und Freizeit unter einem Dach

Wohnen und arbeiten in der Stadt? In Zeiten von Wohnungsknappheit und einem Mangel an lebenswerten, grünen Vierteln müssen sich viele Städter für das tägliche Pendeln zwischen Wohn- und Arbeitsort entscheiden.

Real-Estate Know-How
12.08.2020
Was gutes Immobilienmarketing bewirken kann

Ein Name, eine Marke. Ob Auto, Smartphone oder Kleidung – Menschen definieren sich über Marken und drücken dadurch ihre Werte aus. Immobilien können ebenso von einem starken Branding profitieren.

Real-Estate Trends
29.07.2020
Gewerbeimmobilien: Warum Investoren auf innovative Bürokonzepte bauen

Wenig Angebot und eine hohe Nachfrage kennzeichnen seit Jahren den deutschen Büroimmobilienmarkt. Die Leerstandsquote hat sich in vielen Städten deutlich verringert. A-Städte wie Berlin, Frankfurt, München oder Hamburg melden sogar schon Vollvermietung.

Architektur und Design
16.07.2020
Feng Shui in der Architektur – für Harmonie und Wohlbefinden

Den Menschen mit seiner Umgebung in Einklang bringen – das ist das Ziel des Feng Shui. Die aus China stammende daoistische Harmonielehre findet auch in der westlichen Architektur immer mehr Beachtung. Denn nicht nur Faktoren wie die Bauweise, Ästhetik, Größe oder Lage tragen dazu bei, dass sich Bewohner und Nutzer einer Immobilie wohlfühlen.

Real-Estate Know-How
03.07.2020
Was Mietern von Gewerbeimmobilien besonders wichtig ist – ein Clarus Asset Manager berichtet

Den passenden Mieter für ein Gewerbeobjekt zu finden, ist nicht immer leicht. Einen Engpass an suchenden Mietern gibt es angesichts der aktuellen Flächenknappheit nicht, doch nicht jeder Mieter passt zu jeder Immobilie. Sorgfältig ausgesuchte Mieter tragen zur Imagepflege bei und sorgen regelmäßig für eine langjährige Vermietung.

Real-Estate Trends
01.06.2020
Wie neue Mobilität die Immobilienbranche nachhaltig verändert

Die Energiewende, das Pariser Klimaabkommen und der Abgasskandal in der Automobilindustrie haben die Denk- und Handlungsweise von Politik und Gesellschaft in den vergangenen Jahren maßgeblich geprägt. Klimaschutz und umweltbewusstes Verhalten rücken immer mehr in den gesellschaftlichen Fokus.

Local Markets
18.05.2020
Social Distancing statt Stillstand: So bereitet sich das Sofitel Frankfurt Opera auf eine gelungene Wiedereröffnung vor

Die Corona-Pandemie trifft den Tourismus besonders hart. Doch einige Restaurants und Hotels, wie das Sofitel Frankfurt Opera, nutzen die Krise als Chance und bereiten sich während der Schließung auf eine fulminante Wiedereröffnung vor. Stefanie Schuster, Director of Sales and Marketing des Sofitel Frankfurt Opera erzählt, auf welche Neuerungen sich Gäste nach der Generalüberholung schon jetzt freuen können.

Local Markets
03.05.2020
Stadtentwicklung Hamburg: Die Alster-Metropole wird zur Architektur-Ikone

Hamburg hat sich nicht erst seit der Jahrtausendwende von einer Hafenstadt zum Stadtstaat der Superlative gemausert. Doch dem steilen Aufstieg Hamburgs ging ein tiefgreifender Einschnitt voraus: Rund um das Jahr 2000 brachen die Umsatzzahlen des wirtschaftlich wichtigen Hamburger Hafens sowie der Nahrungs- und Medienbranche ein.

Architektur und Design
21.04.2020
LES 1: Beeindruckende Immobilie in Hamburg

Direkt im historischen Rödingsmarkt Quartier gelegen, schlägt das LES 1 in der Ludwig-Erhard-Straße 1 eine Brücke zwischen City und Hafen und strahlt allein deshalb schon Hamburger Flair aus. Von LH Architekten entworfen, wurde es 2014 an dieser geschichtsträchtigen Stelle erbaut.

Real-Estate Know-How
07.04.2020
Was eine Luxusimmobilie besonders macht

Die Nachfrage nach Luxusimmobilien steigt, denn sie gelten als renditestarke Wertanlage. Was macht aber eine solche hochwertige Immobilie aus? Die Landmark Properties von Clarus zeigen auf unterschiedlichste Weise, wie ein Gebäude exklusiven Status erlangt.

Real-Estate Trends
03.03.2020
Coworking Spaces: Flexible Bürolösungen in Bestlagen

Vom Freelancer bis zum internationalen Großkonzern: Immer mehr Selbstständige und Unternehmen entdecken die Vorteile flexibler Coworking Spaces gegenüber traditionell angemieteter Büroflächen. Lange galten Shared Offices als temporärer Trend. Doch aktuelle Wachstumszahlen und Prognosen bestätigen, dass sich Coworking zunehmend als Arbeitsplatzmodell der Zukunft etabliert.

Real-Estate Know-How
18.02.2020
Mit Landmark Properties zum Erfolg: Wichtige Kriterien für Immobilien in Top-Lagen

Bei Immobilien entscheiden vor allem die drei Kriterien Lage, Lage und Lage, in welchem Umfang Wertsteigerungen möglich sind. Je besser die Lage – aber auch dieAusstattung – desto wertbeständiger und renditestärker ist ein Objekt. Die Auswahl solcher attraktiven Immobilien basiert auf einer umfassenden Analyse der Makro- und Mikrolage.

Real-Estate Know-How
13.01.2020
Nachhaltiges Bauen lohnt sich: Für die Umwelt und den wirtschaftlichen Erfolg

Angesichts des Klimawandels und der zunehmenden Ressourcenknappheit muss sich die Immobilienwirtschaft den Herausforderungen stellen, die der Klimawandel mit sich bringt und nachhaltige Konzepte entwickeln. An welchen Kriterien Nachhaltigkeitsstandards gemessen werden und welche Zertifizierungen für Bauherren und Immobilien-Experten wichtig sind, erfahren Sie hier.

Real-Estate Trends
03.01.2020
Büroimmobilien in Frankfurt: Warum der Boom weitergeht

Früher war Frankfurt als reine Banken- und Finanzstadt bekannt. In den letzten Jahren hat die Main-Metropole zunehmend an Beliebtheit gewonnen – nicht zuletzt, weil sie eine der lebenswertesten Städte der Welt ist. Ob Konzern oder Start-up, Unternehmen finden hier ideale Bedingungen vor, unter anderem geeignete Büroflächen.

Architektur und Design
17.12.2019
Das Palais an der Oper München: Interior Design zwischen Geschichte und Gegenwart

Das Palais an der Oper ist eines der beeindruckendsten Gebäude der Stadt und beweist, dass München auch beim Interior Design in der ersten Liga spielt – und das nicht nur für Büronutzer! Clarus zeigt, wie die Apartments des Palais ausgestattet sind und lässt einen Blick zu auf ganz besondere Design-Merkmale.

Architektur und Design
19.11.2019
Design-Hotel „SO/ Das Stue Berlin”: Vom Botschaftsbau zum Boutique-Hotel

Der Name „SO/ Das Stue” ist ebenso einmalig, wie sein Interieur. Erfahren Sie mehr über das wohnliche Gesamtkunstwerk der spanischen Designerin Patricia Urquiola und reisen Sie mit uns in SO/ Das Stue Hotel Berlin, eine weitere Landmark Immobilie, die von der Clarus Management GmbH verwaltet und von der weltbekannten Hotelkette Accor betrieben wird.

Local Markets
17.11.2019
Opernplatz Frankfurt: Das exklusive Stadt-Juwel mit Flair

Der Opernplatz bringt Tradition und Moderne in Einklang. Er ist das kulturelle und wirtschaftliche Herz der Stadt, Heimat namhafter Unternehmen, hochkarätiger Restaurants und Schauplatz zahlreicher Konzerte und Veranstaltungen. Erfahren Sie mehr über den Opernplatz Frankfurt, seine Historie und Gegenwart.

Weitere Artikel anzeigen
Hans Herwig T.
Blog Contact